Der Märliweg

Im Herbst 2012 hat die Schule Unterbach auf dem Weberweg Orn - Bachtel Kulm einen Märliweg eingerichtet. Auf zwölf Tafeln haben die Schülerinnen und Schüler von Mirjam Nemecek und Noemi Halbheer Märchen der Gebrüder Grimm zusammengefasst und illustriert.

Für den Weg sollte rund eine Stunde einberechnet werden, die Hälfte davon ist reine Wanderzeit. Da die Geschichten auf den verschiedenen Tafeln voneinander völlig unabhängig sind, kann der Weg sowohl berg- wie auch talwärts gleich gut begangen werden.

Die Märliweg-Route